Wassermusik von Händel – downloaden

Wassermusik von Händel - downloaden

Wassermusik von Händel – downloaden.

Die Wassermusik von Händel (1685–1759) besteht aus drei Suiten. Jede Suite hat ein eigenes Haupt- bzw. Soloinstrument.

So ist in der ersten Suite der Wassermusik das Horn das Hauptinstrument, in der zweiten Suite der Wassermusik die Trompete, deshalb Trompetensuite, und in der dritten Suite die Flöte.

Wassermusik von Händel – downloaden

Die Suite Nr. 1 der Wassermusik in F-Dur besticht durch ihre im Barockstil gehaltene Ouvertüre sowohl durch lebhafte Tänze als auch durch langsame Elemente.
Die Suite Nr. 2 – die Trompetensuite- hat Händel in D-Dur geschrieben, da zu dieser Zeit die englischen Trompeten in D gestimmt waren. Sie lebt vom Einsatz mehrerer Trompeten und ist Barockmusik in aller höchster Vollendung.
Die Suite Nr. 3 der Wassermusik mit dem Hauptinstrument Flöte ist sehr innig.

Wassermusik von Händel – downloaden

Incoming search terms:

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.