Tiere Stammbaum

Ein Tiere Stammbaum ist für manche Menschen, die einfach nur ein Hauskätzchen oder einen Schoßhund haben oder haben wollen, vollkommener Blödsinn. Oft sind es ja gerade die Mischlinge, die besonders hübsch, liebevoll und anhänglich sind. So sagt man. Aber es gibt auch Tierhalter, die sich mit einer bestimmten Tierrasse auseinandersetzen, diese besonders interessant finden und sich nur ein reinrassiges Tier anschaffen wollen. Hierbei hilft bei der Entscheidung dann ein Tiere Stammbaum.
Hier kann man dann ganz genau zurückverfolgen, welches die Eltern bzw. Vorfahren eines Tieres sind.

Vorsicht ist geboten, wenn man ein bestimmtes Rassetier bei einem Züchter kaufen möchte und der dies ohne Papiere anbietet. „Ohne Papier“ bedeutet in diesem Fall ohne „Tiere Stammbaum„. Ein Tier mit Papieren hat einige Tests und Prüfungen bereits hinter sich, so dass man als Käufer sich im allgemeinen auf diese Angaben verlassen kann.

Aus einem Tiere Stammbaum geht hervor, wer die Eltern sind, die Geschwister und auch die früheren Vorfahren bis zu 5 Generationen. Hier wird auch angegeben, ob diese Vorfahren irgendwelche Titel oder Prüfungen bestanden haben und auch klinische Tests. In den Papieren muss auch die Adresse des Züchters oder Zuchtverbandes angegeben sein.

Wer wirklich Wert legt auf ein reinrassiges Tier mit einem lückenlosen Stammbaum, sollte sich an die entsprechenden Zweckverbände wenden und sich vorab informieren. Um sich Enttäuschungen zu ersparen, erwerben Sie in kein Tier ohne Tiere Stammbaum.

Incoming search terms:

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.