Quiche Rezepte

Quiche Rezepte finden Sie sehr viel im Internet. In der Zeitschrift meiner Krankenkasse habe ich auch Quiche Rezepte gefunden und bereits nachgekocht bzw. gebacken. Es ist mir auf Anhieb gut gelungen. Es wird deshalb sicher eines meiner Lieblings- Quiche Rezepte:

Zutaten für 12 Stücke bzw. 6 Portionen:
250 g Vollkonrmehl
4 Eier
Salz, Pfeffer,
125 g kalte Butter oder Margarine
500 Brokkoli
2 mittelgroße Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
300 g kleine Tomaten
1 EL Olivenöl
2 TL frischer Oregano – oder getrockneter
100 g Schnitt- oder Hartkäse
3 EL schwarze Oliven ohne Stein
4 EL Paniermehl
100 g Magerquark
100 ml fettarme Milch
1 EL Mandelblättechen.

Mehl, 1 Ei, 1/2 TL Salz, Butter in Stückchen und circa 2 EL kaltes Wasser mit dem Knethaken zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 2 bis 3 Minuten blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Tomaten waschen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Tomaten, Knoblauch und Oregano kurz mitdünsten. Würzen und herausnehmen. Käse klein würfeln. Oliven vierteln

Der Boden ist ähnlich wie für andere Quiche Rezepte:
Teig auf einer bemehlten Fläche rund 32 cm ausrollen

Eine Quiche- oder eine Springform damit auslegen. Teigboden mit der Gabel mehrmals einstechen, mit Paniermehl bestreuen.

Gemüse, Käse und Oliven in die Form füllen. Quark, Milch, 3 Eier, Salz und Pfeffer verrühren, darübergießen, mit Mandeln bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze (Umluft 175 °C) 50 – 60 Minuten backen.

Guten Appetit an Alle. Wer kennt noch gute Quiche Rezepte?

Incoming search terms:

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.