Kuchen Diät

Kuchen Diät? Wie bitte? Was soll das sein? Ich bin viel im Internet unterwegs durch das Schreiben meiner Artikel. Und ich habe auch schon einige Artikel über angebotene Diäten geschrieben, aber die Kuchen Diät habe ich eher durch Zufall entdeckt. Eigentlich kann ich es auch gar nicht glauben. Wenn ich abnehmen müsste, wäre das meine Diät, da ich sehr gerne Kuchen esse. Aber schmeckt ein Kuchen aus einer Kuchen Diät genauso gut wie ein anderer?

Seit 2005 gibt es ein Buch von Dr. Oetker mit Rezepten über die Kuchen Diät. Hier darf man jeden Tag ein Stück Kuchen essen und sonst vier weitere kleine Portionen mit gesunden Nahrungsmitteln.

Nach meinen vielen Recherchen helfen Diäten im allgemeinen nichts. Eine Ernährungsumstellung ist viel sinnvoller, da es aber immer Menschen geben wird, die eine Diät machen wollen oder werden, ist die Kuchen Diät vielleicht für die Menschen eine Hilfe, die nur ungern auf etwas Süßes verzichten. (Wie ich gelernt habe, auf Süßes zu verzichten, lesen Sie hier)
Die Rezepte bei der Kuchen Diät haben eine Tageskalorienmenge von ca. 1500 Kalorien incl. dem Kuchen. Hat jemand von meinen Lesern schon mal abgenommen mit der Kuchen Diät?

Incoming search terms:

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.