Geschäftsideen ohne Eigenkapital

Geschäftsideen ohne Eigenkapital wären die Lösung für viele arbeitslose und perspektivlose Menschen.  Die Statistiken der Bundesagentur für Arbeit wollen uns zwar immer wieder sagen, dass es bergauf geht. Das mag sein, aber jeder Langzeitarbeitslose, der von diesem Aufschwung nicht betroffen ist, kann sich darüber nicht freuen.

Deshalb ist es verständlich, wenn viele Menschen Geschäftsideen ohne Eigenkapital suchen, denn mit welchem Kapital soll sich ein Arbeitsloser denn sonst selbständig machen. Von dem bisschen Geld, was er bekommt?

Geschäftsideen ohne Eigenkapital sind hauptsächlich übers Internet möglich. Klar, einen kleinen Betrag muss man meist investieren, sei es durch den Kauf eines ebooks oder durch die Anmeldung einer eigenen Domain.

Geschäftsideen ohne Eigenkapital könnte der Vertrieb von Affiliate Produkten sein. Wenn man aber keine Ahnung hat, wie man diese an den Mann bringt, ist es schwierig. Klar, kann man auch das lernen.

Mein Vorschlag für Geschäftsidee ohne Eigenkapital ist Dropshipping.

Dropshipping als eine von möglichen Geschäftsideen ohne Eigenkapital heißt

  • Warenverkauf ohne eigenes Lager
  • kein Einkauf von Produkten – die Ware wird direkt versandt
  • Webspace kostenlos
  • Shop kostenlos

Wo ist diese Geschäftsidee ohne Eigenkapital möglich

  • im Dropshipping Club von Michael Jäckel

Dennoch ist auch diese Geschäftsidee ohne Eigenkapital nicht ganz kostenlos, aber fast

  • denn es gibt einen Schnuppermonat für 1 Euro. In diesen 4 Wochen kann man die ganzen Module testen

Welcher finanzielle Aufwand ist nach dem Schnuppermonat nötig

  • monatlicher Beitrag – jederzeit kündbar – von 27 Euro
  • Domainbestellung ca. 12 Euro

Ich halte das Dropshipping für eine der besten Geschäftsideen ohne Eigenkapital. Außerdem wird Ihnen im Dropshipping Club geholfen. Michael Jäckel kümmert sich um jeden einzelnen und so kann es sein, dass Sie nach kurzer Zeit schon die ersten Einnahmen haben. Irgendwann kümmern einem dann die 27 Euro nicht mehr.

Viel besser kann Ihnen diese Geschäftsidee ohne Eigenkapital Michael Jäckel direkt erklären. Besuchen Sie seine Homepage. Hier wird der komplette Inhalt erklärt und hier kann der Kurs auch komplett gekauft werden.

 

Geschäftsidee ohne Eigenkapital 2

Auch diese Empfehlung betrifft ein Produkt von Michael Jäckel. Seit mehr als einem Jahr gibt es von ihm den Affiliate Turbo. Ich bin von Anfang an dabei gewesen und konnte innerhalb kürzester Zeit gute Einnahmen erzielen. Auch die "Ausgaben" für den Affiliate Turbo sind mehr als moderat. Der Schnuppermonat kostet 1 Euro und die monatlichen Lektionen 27 Euro.

Aus eigener Erfahrung möchte ich aber allen Leuten, die sich hier anmelden sehr ans Herz legen, sich an die Vorgaben von Michael Jäckel zu halten, dann kann man mit dem Affiliate Turbo langfristig viel Geld verdienen.  Für diese Geschäftsidee ohne Eigenkapital brauchen Sie benötigen Sie außer den 27 Euro pro Monat noch Kosten für eine oder mehrere Domains. Mehr ist das nicht. Und, ja, Sie müssen fleißig sein.

Viel Spaß. Testen Sie die beiden Angebote für jeweils 5 Euro und entscheiden Sie sich dann für das, was Ihnen mehr Spaß macht.

Incoming search terms:

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.