BBQ Gas Grill

Was unterscheidet eigentlich einen BBQ Gas Grill von einem anderen Grill?

Diese Frage lässt sich heute ganz leicht klären, indem man Papa Google oder Wikipedia fragt. Früher hätte man vermutlich erst in einen Laden rennen müssen, Nachbarn oder Freunde fragen, um eine Antwort zu erhalten.

Um die Frage richtig beantworten zu können, muss vorab aber geklärt werden, was der Unterschied zwischen BBQ und Grillen ist. Oh ja, da gibt es ein der Tat einen entscheidenden Unterschied.

Wenn wir zu einem Grillfest eingeladen werden oder selbst dazu einladen, gehen wir meist davon aus, dass im Garten oder auf der Terrasse ein Holzkohlegrill steht, auf den wir unser Fleisch, die Würstchen, Gemüse oder Kartoffeln legen. Wir wissen dann, dass wir auch in Kürze damit rechnen können, dass das Essen fertig ist.

Lädt uns jemand zum BBQ oder Barbecue ein, finden wir manchmal auch einen Holzkohlegrill vor, was dann allerdings falsch wäre. Ein Barbecue ist etwas anderes. Bei einem Barbecue werden – so sollte es zumindest sein – große Fleischstücke in einem geschlossenen Behälter gegart und zwar mit einer verhältnismäßig geringen Temperatur von 90 bis 120 Grad Celsius. Auf dem Holzkohlegrill werden vier- oder fünffach höhere Temperaturen erzielt.

Die Folge des schonenenden Garvorgangs beim Barbecue oder BBQ ist die, dass man viel länger auf sein Essen warten muss, dafür aber mit einem besonders tollen Ergebnis rechnen kann.

Was ist ein BBQ Gas Grill

Für ein Barbecue gibt es spezielle Geräte, zum Beispiel einen BBQ Gas Grill. Auffällig ist dabei die meist aus Edelstahl bestehende Abdeckhaube, unter der der Garvorgang vor sich geht.

Ein BBQ Gas Grill kann in unterschiedlichen Größen angeschafft werden, je nachdem, wie häufig man selbst grillen möchte beziehungsweise wie groß die Gästeschar im allgemeinen ist. Unterschiede gibt es hier in der Menge der Brennstellen. Die Preise beginnen bei rund 100 Euro bis hin zu mehr als tausend Euro.

Das Barbecue stammt aus dem Süden der USA. Dort ist ein Barbecue meist eine Ganztagesveranstaltung, wozu Freunde und Nachbarn eingeladen werden. Man verbringt den ganzen Tag zusammen und wird nach einigen Stunden mit einem fantastischen Essen belohnt.

Also: Grillen geht schnell – BBQ dauert.

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.